Schimmel auf Kleidung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, wenn Du die Wäsche mit den Schimmelsporen zusammen mit anderer Wäsche in die Maschine steckst verteilst Du die Sporen gleichmäßig auf andere Wäschesstücke und in der Maschine. Die Wäsche lieber zur Reinigung bringen. Wenn Du dennoch die Schimmelwäsche isoliert in der eigenen Maschine waschen möchtest, so kauf Dir ein antibakterielles Waschmittel. Die korrekte Bezeichnug dafür ist mir gerade entfallen, aber das Zeug gibt es als Flüssigwaschmittel in jeder Drogerie. Die Schimmelflecken vor der Wäsche mit eben diesem Zeug vorbehandeln/abwischen. Falls die Kleidungsstücke im Schrank waren, dann mach Dich auf eine dicke Überraschung gefaßt, wenn Du mal hinter guckst...da könnte das Schimmelparadies sein. Hingen die Klamotten an der Garderobe, ist diese bestimmt an einer kalten Außenwand moniert. Dann musst Du darauf achten, dass die Kleidungsstücke ca. 10cm Abstand zur Wand haben. Ach so, wenn nach der Anti-Schimmelwäsche noch dunkle Flecken zurück bleiben sollten, kannst Du diese mit einem Bleichmittel behandeln, dafür muss das jeweilige Kleidungsstück natürlich geeignet sein, sonst hast Du später helle Flecken. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?