Ist Schimmel auf der Matratze trotz waschen noch gefährlich?

4 Antworten

Am Besten eine komplett neue Matratze kaufen. Damit es nicht wieder passiert: das Zimmer ausreichend lüften und die Matratze regelmässig wenden.

da nutzt Waschen wohl leider nicht viel. Auch nicht die oberflächliche Behandlung mit Schimmelspray. Die Sporen können sich schon weit durchs Innere der Matratze gezogen haben. Schimmel vermehr sich wahnsinnig schnell, wenn man schon größere Flecken erkennen kann, muss die Matratze wohl raus.

Kann man damit denn wohl noch 1 bis 2 Wochen aus kommen?

Ist immernoch gefährlich, am Besten du kaufst dir eine Neue.

Ich würde so eine Matratze entsorgen. Das soll man so oder so alle paar Jahren machen.

Wenn die schon Stockflecken oder Schimmel hat, gehört sie in den Müll.

Was möchtest Du wissen?