Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert mit 18 - Wie gehts weiter?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du bekommst jetzt wahrscheinlich tabletten, die du morgens einnimmst. gehst regelmäßig zum bluttest und gut ist......nach kurzer zeit geht es dir dann wirklich besser

du solltest noch abklären lassen woher die unterfunktion kommt... es ist weit verbreitet, daß vor allem frauen knoten in der schilddrüse haben... du mußt jetzt aber nicht gleich angst bekommen... das ist nicht gleich was schlimmes... aber nur ein arzt kann dir dazu dann näheres sagen... es gibt die verschiedensten gründe für eine unterfunktion... aber rein nur tabletten nehmen ohne weiter abklärung würde ich nicht... meint 18 jährige tochter muß jetzt auch zur kontrolle beim endokrinologen, weil sie eine leicht vergrößerte schilddrüse hat... und ich bin erst vor zwei wochen daran operiert worden...

Hey ,das habe ich auch es ist nichts schlimmes ich habe auch Blut abnehmen lassen und bei mir kam das auch raus ich muss nur solche Schilddrüsen Tabletten jeden morgen einnehmen und damit hat es sich dann auch ,also Einschränkungen gibt es da keine :)

Du musst immer Medikamente nehmen müssen aber das ist nicht schlimm

habe auch nen erhöhten TSH aber T3 und T4 normal..hab halt tabletten die ich jeden tag nehmen muss bekommen. sonst gibts keine einschränkungen.

PC läuft aber zeigt kein bild?

Hey Leute,

vor ein paar Tagen ist mein Pc beim zocken einfach ausgegangen. Ohne bluescreen, einfach wie Netzstecker gezogen. Danach lies er sich einige Minuten nicht hochfahren. Später versuchte ich es dann erneut, mit Erfolg. Allerdings zeigte der Monitor kein Bild mehr an. Da war mein erster Verdacht Grafikkarte (R9 390, die ich seit 4 Jahren nutze). Da ich keine APU und auch keine zweite Grafikkarte zur Hand hatte, habe ich, um diesen Verdacht zu bestätigen, einfach mal probiert mich quasi ohne Bild in den Pc einzuloggen (Nutzer ausgewählt, Passwort eingegeben etc.). Dann habe ich die Windows Taste betätigt und einfach mal ein Lied aus meiner Mediathek gesucht und mit enter bestätigt. Und tatsächlich, das Lied wird abgespielt. Da war der Verdacht mit der Grafikkarte für mich bestätigt, der Pc scheint ja zu laufen. Da ich sowieso bald aufrüsten wollte, habe ich mir dann eine RTX 2070 Super bestellt. Eben angekommen, eingebaut. Problem besteht jedoch weiterhin. Kein Bild am Monitor. Den Test mit der Musik habe ich eben wieder gemacht, und das Lied wurde auch wieder abgespielt.

Jetzt bin ich allerdings ratlos...hat vielleicht jemand eine Idee was kaputt sein kann? Freue mich auf hilfreiche antworten.

Update: Hab mal an allen Kabeln (im Gehäuse) gewackelt und seitdem läuft es (mehr oder weniger). Ab und zu kriegt der Monitor wieder kein Signal mehr, nach Neustart des PCs geht es dann wieder. Am Monitor und dem Display Port Kabel liegt es nicht, das habe ich bereits an meinem Laptop getestet, hatte ich vergessen zu erwähnen.

LG :)

...zur Frage

Ich kann nicht mehr - Nervenzusammenbruch oder ähnliches? HILFE

Hallo. Ich bin am verzweifelt, ich weiß nicht was mit mir los ist, ich bin nicht mehr wie ich mal wahr. Kurzfassung von meiner Situation: Meine Eltern sind getrennt, ziemlich harte Zeit mit Jugendamt und Gericht, lebe bei meiner Mutter und habe keinen Kontakt mehr mit meinem Vater. Ich ritze mich seit 2 Jahren wegen Privaten Problemen. Bin oft alleine zu Hause, habe ständige Müdigkeit, esse und trinke unregelmäßig - bekomme auch fress Anfälle. Mir ist auch teilweise immer mal schlecht, habe ein Drücken im Bauch und im/am Hals, habe oft Kopfschmerzen. Habe viel Stress zu Hause, rede selten über meine Probleme, bald hat mein Cousin den 4ten Todestag, neige oft dazu schwarz-weiß zu denken, gestern bin ich bei meinem Freund auf der Couch eingeschlafen (habe zu Hause ne halbe Schlaftablette genommen weil ich die Nacht nicht geschlafen habe und ich war Hunde müde und konnte nicht einschlafen) und bin nicht mehr aufgewacht (musste an mir rütteln und mich anschreien, hat mir auch auf die Backen geschlagen - das habe ich gemerkt konnte aber nicht sagen dass er aufhören soll - und hat meinen Namen fast laut geschrien.) Ich wäre dann hochgeschreckt und habe meine Hände um den Bauch geklammert und musste mich fast übergeben. Wir saßen dann lange auf der Couch und ich bin als und als in mir zusammengesunken. Hatte keine Kraft mehr mich aufrecht zu halten.. Wollte auch weinen aber ich konnte nicht.. Weine mich aber abends immer in den Schlaf, dass ist bei mir schon normal. Hatte auch schon 3 Suizid versuche hinter mir.. Bin ich Seelisch krank oder was ist bei mir los? Hat jemand sowas ähnliches schon erlebt? was KÖNNTE ich denn haben? Ich will wenn es möglich ist nicht zum Arzt!

Bitte gebt mir eine Antwort, ich weiß nicht mehr was ich machen soll! :((

Danke für eure Antworten. ♥ Ich habe zwar einen Freund, hatte aber keinen Sex mit ihm! Also bin ich nicht schwanger. (Falls ihr den verdacht habt :p)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?