Schiele ich?

 - (Arzt, Augen, Schielen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

würde auch sagen ganz leicht. Aber schöne Augen-hihi. :-))

danke;)

@Hundefreundin

Kein.Problem und danke auch. :-))

Ganz leicht, aber ich finde es macht dich attraktiv. ;) Gibt deinen Augen irgendwas...

Um eine Vermutung zu äußern, müßte man schon ein BIld haben, auf dem beide Augen zu sehen sind, denn Schielen ist eine Fehlstellung ZWEIER Augen zueinander.

Du kannst mal ausprobieren: Schauen Deine Augen beide auf dasselbe Ziel, wenn Du etwas ansiehst? Hast Du Doppelbilder oder Probleme mit Schattenbildern? Hast Du räumliches Sehen?

Du kannst DIch auch beim Augenarzt testen lassen.

Einen leichten Silberblick hast du offensichtlich schon,fällt aber kaum auf.

Es gibt da etwas das heißt pseudostrabismus! "Hierbei handelt es sich nicht wirklich um ein Schielen. Eine Schielstellung der Augen wird z.B. durch einen sehr breiten Nasenrücken oder eine stärkere Hautfalte im inneren Lidwinkel (Epikanthus) vorgetäuscht. Eine Unterscheidung, ob es sich um ein manifestes Schielen oder nur um einen Pseudostrabismus handelt kann jedoch nur der Augenarzt in Zusammenarbeit mit den Orthoptisten treffen!" Kurz gesagt: Ob du schielst oder nicht kann dir hier keiner sagen! Nicht wenn man einfach nur ein Foto sieht!

Was möchtest Du wissen?