Scheidenpilzcreme auch für Männer nehmen? (KadeFungin3)

5 Antworten

Dein Freund kann zum Arzt gehen, sagen, dass du unter Pilz leidest, dann gibt ihm der Arzt ein Medikament, dass für Männer passender ist als diese Creme.

Ich würde behaupten ja, Krankheit und wirkung der creme beleiben die selbe? Ich weiß nur nicht ob die Creme auf Hormone abgestimmt sind oder welche enthalten sind. Dann sollte er die Creme nicht benutzen.

Ja, das hilft auch ihm und verhindert, daß er Dich anschließend ansteckt.

Wenn es aber wieder Probs gibt, sollte er selbst auch zum Doc.

Und nicht vergessen: auch die Kleidung, die vermutlich mit dem Pilz in Berührung kam, muß desinfiziert werden - da leistet auch ein bügeleisen gute Dienste, denn so hohe Temperaturen mag kein Pilz ;-)

er soll sich lieber beim Arzt behandeln lassen

Ja, kann er! Ist eh immer zu viel drin in der Tube...

stimmt

Und wie viel Tage sollte er die Creme auftragen und vorallem wo? ^^

@TheHase1996

Die Frage "Wo?" meinst du jetzt nicht ernst, ne? :D
Frag die Apothekerin :)

Hilfe!Ist der Scheidenpilz jetzt weg oder resistent?

Hallo ihr lieben,

Ich habe vor knapp einem Monat einen Scheidenpilz bekommen nach einer Antibiotika Einnahme für meine entzündeten Mandeln. Dieser Pilz stellt sich als verdammt hartnäckig dar , da ich anfangs die Kadefungin Salbe benutzt habe im äußeren Bereich dann die vaginal Tabletten und dann als ich dachte die seien weg steckte mich mein Freund wieder an weil er sie auch hatte(Ping Pong Effekt) dann holte ich mir ärztlichen Rat und der gab mir eine fluconazol Tablette (einmalig 150mg) und Biofanal als Kombi Packung. Mein Freund hat sich behandelt und bei ihm sind alle Symptome weg. Der Arzt verschrieb mir nachdem das nicht wirkte wieder fluconazol aber dann 400mg (2 Kapseln pro Tag) ich hab die fünf Tage genommen und mein Freund sollte die auch fünf Tage nehmen(einfach vorsichtshalber obwohl bei ihm alles weg war) jetzt bin ich damit durch und ich hatte keinerlei Beschwerden weder Jucken noch brennen. Jetzt hatte ich gestern nach langem wieder geschlechtsverkehr und das mehr als 1 mal und es brennt da unten und es ist wund und schmerzt etwas. Ist der Pilz noch da oder ist der Weg? Der Arzt meinte nach 5 Tagen wäre da unten alles wieder okay. Was meint ihr ? (Hatte während der Behandlung teilweise meine Periode falls es wichtig wäre)

Meine scheide ist sowieso etwas gereizt durch die Rasur und die Behandlung. :(

Ich mache mir große Sorgen ich bin im Urlaub und kann die Medizin aus Deutschland nicht ordern. Was meint ihr?

Ganz liebe Grüße

Sage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?