Scharlach Impfung?

4 Antworten

Vor 50 - 60 Jahren ist gegen Scharlach geimpft worden, wie man in Impfbüchern feststellen kann, vermutlich mit abgetöteten Erregern. Heutezutage werden derartige Impfungen nicht mehr durchgeführt, da es mit Penicillin und anderen Antibiotica eine gute Behandlungsmöglichkeit gibt.

Scharlach kommt noch ganz häufig vor, es ist nicht "ausgerottet". Vor allem als Kind hatte ich das sehr oft. Man nimmt dagegen Antibiotikum. Von einer Impfung habe ich noch nicht gehört. Masern oder andere virale Erkrankungen können geimpft werden. Scharlach nicht, sonst hätte ich es sofort genutzt.

Gegen Scharlach kann nicht geimpft werden, da es an die 100 unterschiedliche Erreger gibt. Meine Freundin ist Kita-Erzieherin und hat mindestens schon 3 x Scharlach gehabt.

Dankeschön für eure Antworten, ich war mir echt sicher das ich dagegen geimpft wurde, aber ich hab das wahrscheinlich verwechselt :)

Was möchtest Du wissen?