Scharfes Essen vertragen=schneller Stoffwechsel?

3 Antworten

Ich denke, dass man das scharf essen trainieren kann. Es gibt ja ganze Völker, die so scharf essen, dass es für uns nicht mehr unter Genuss fällt.

Für mich persönlich ist Würzig wichtiger als Schärfe.

Reine Geschmackssache. An Schärfe kann man sich gewöhnen. Das hat nichts mit dem Stoffwechsel zu tun. Selbst das Geschmacksempfinden durch scharfes Essen wird nicht beeinträchtig, wenn man daran gewöhnt ist.  

Stimmt nicht.

Was möchtest Du wissen?