Schamanen in Deutschland zur Entgiftung/Entschleimung?

2 Antworten

Mach doch einfach die Luffa-Kur !!!

>> http://luffa.de/

Simpel und spottbillig, dabei höchst wirkungsvoll von Kopf bis Fuß.

Antibiotika sollten nur für echte Notfälle zum Einsatz kommen, alles andere ist Mißbrauch !!!

Ernährung: Alles, was verschleimt, möglichst reduzieren: vor allem Kuhmilch !

Chronische Nasennebenhöhlengeschichten? >> Hinweis auf Belastung bzw. Schwäche von Darm, Nieren oder Belastung mit Amalgam !!!

Gute Besserung !!!

Ja.
Die heissen "Ärzte".

Mit Magnetresonnanz kriegen sie beste dreidimensionale Darstellung der Höhlen, sehen was drin ist.
Eigentlich sollte nichts drin sein, nur hohl.

Falls was drin ist, kriegt man täglich Antibiotka in den Hintern gespritzt, bis auf der Kontrolle das wieder leer ist.
War mir passiert.

Vielen Dank 

Was möchtest Du wissen?