Schadet die Nickel-Chrom-Legierung für den Zahnersatz den Nieren?

2 Antworten

Fakten ist das lt § 2 SGB V Ze-Richtlinien genau definiert ist wie die Kronen her zu stellen sind ebenso der Zahnersatz und auch dass Metall NEM.

Wenn Du eine Nickelallergie hast ist die Krankenkasse aussen vor die bezahlt pro Krone und Brücken Glied 10.72 Euro dazu.

Dann gehörst Du bei Allergie leidet auch zu der Personengruppe die Edelmetall nehmen müsse und hier liegt der Preis für Beine Aufbrennlegierung ab 50 Euro pro Gramm und man geht von 4 Gramm aus 200 Euro und Du bekommst nur 10.72 Euro von der Kasse somit wird Deine Krone um den Betrag teurer

Ob Schädigungen dazu wäre ein Test beim Hautarzt ratsam

Ist die Nickel-Chrom-Legierung als Zahnkronen-Material für die Deutschen heutzutage normal? In meinem Heimatland gibt es die Behauptung, dass in Deutschland niemand mehr mit solchem Material behandelt wird, weil sie giftig sein könnte. Ist die echt?

@PianoFanfan

In Deutschland sind ja AG Füllungen als Kassenfüllung vom Gesetzgeber gefordert wenn man nicht bezahlen möchte: Die werden auch in der Verpackung mit Totenkopf und giftigen Zeichen geliefert und man muss jetzt ja auch ab 1.7.2017 umsetzen das man Kinder bis zum 15 Lebensjahr dann ohne AG Füllung versieht sowie Schwangere oder die es durch Allergiepass nachweisen können

ist das gut wenn man für den zahn 26 eine NEM Brücke macht also dan für zahn 25 bis 27?

Was möchtest Du wissen?