Schadensersatz für zerstörte Hecke?

4 Antworten

das hat wahrscheinlich nicht der gärtner verbockt - da hast du wahrscheinlich diesen buchsbaumzünsler drinnen, der lässt die hecke absterben, schau mal genau nach ob da was an tierchen drin ist

Vielleicht braucht die Hecke auch nur Wasser. Wenn es dieses Jahr nicht viel geregnet hat, kann es davon kommen. Dann können Pflanzen schon mal absterben. Der Gärtner hat wohl alles richtig gemacht.

Ich denke, dass waren deine Mieter? Wenn es ein Gärtner war, dann hat der eine berufshaftpflicht für sowas

Liegt es vielleicht daran das es Winter wird? Oder war die Hecke letztes Jahr im Winter grün ??

Ja die Hecke war immer grün auch im Winter

Ruf doch den Gärtner an ob er sich die Hecke bitte nochmal anschaut und rede in Ruhe mit ihm darüber was es sein kann bevor du mit Schadensersatz durch die Tür rennst.

Was möchtest Du wissen?