Sanierung einer Raucherwohnung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine konkrete Aussage findet sich hier: http://www.lungenaerzte-im-netz.de/lin/linaktuell/show.php3?id=1789&nodeid=18

Aber allein schon aus dem Gefühl hätte ich auch gesagt, das das nicht gut für Kinder und auch Erwachsene ist.

Mit dem rausreizen der Tapete ist es doch nicht getan. Die Wohnung müsste ja komplett entkernt werden. Fenster, Türen, Fußleisten, Fußböden, ... alles ist Quelle des kalten Rauchs. Ich habe aktuell das Problem, das ich in ein solches Büro einziehen soll - das streichen die Maler noch über.

Es gibt spezielle Wandfarben, die den Nikotin überdecken. Alternativ kann man aber auch spezielle Fachfirmen beauftragen, die mittels Kaltnebelgerät entsprechende "Desinfektionsmittel" in den Raum bringen können.

Mobiliar und Gardienen wirst du ja nicht übernehmen...

Ansonsten Tapeten neu... aber nicht nur drübertapezieren und Teppiche erneuern, sofern vorhanden. Das sollte reichen.

Ach ja, bin kein Lungenfacharzt.

Ich verstehe seine Logik nicht?

Guten Morgen Community,

zu Anfang des Jahres hatte ich einen Mann kennengelernt. Wir verbrachten ein paar schöne Wochen miteinander und er war seit langem mal wieder ein potenzieller Kandidat, bei dem ich mir gedacht hatte, das könnte passen!

Wie auch immer, nach dem ersten intimen Abend hat er sich aus dem Staub gemacht und den Kontakt auf Eis gelegt.

Da ich nicht dumm bin und solche Kindergartenspielchen nicht leiden kann, hab ich das akzeptiert und nicht nach getan. Nach 3 Wochen Funkstille, hat er mir aus dem Nichts heraus über Snapchat ein Bild von sich geschickt, worauf ich nicht reagiert habe.

Auf einer gemeinsamen Feier traf ich ihn dann zufällig ein paar Wochen später. Trotz seiner damaligen Aktion fand ich, sollte man als Mensch dennoch den Anstand haben und sich zumindest grüßen können, was ich auch getan habe als sich unsere Blicke trafen, doch er drehte sich währenddessen wieder weg.

Ich war stocksauer, aber hab es dabei gelassen.

Gestern (knapp 8 Wochen nach dieser letzten Begegnung), bekam ich wieder ein Bild von ihm über Snapchat. Wieder hab ich nicht darauf reagiert.

Mir ist klar, dass keiner genau wissen kann warum er sich so komisch verhält. Aber mich würden ein paar Meinungen interessieren.

Sogar meinen letzten Bildern in Instagram hat er wieder ein "Like" gegeben, was er nach unserer "Trennung" nicht mehr getan hatte. Schreiben tut er mir aber zum Glück nicht.

Ich verstehe einfach den Sinn dahintern nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?