Salzwasser bei Verstopfung?

5 Antworten

Nein, nicht tun! Es gibt Spezialmittel, die haben XYZ- Salz im Namen. Salz kann sehr schädlich sein! Bei leichter Verstopfung reicht es, wenn du viel trinkst und mit Sauerkrautsaft oder Brottrunk nachhilfst.

Ich hatte das auch mal ... was ich gemacht hab:

Viel Viel VIEL Trinken! Gesundes essen, Viel Obst (Keine Bananen!) Keine Schokolade Ich hab auch Ginger Ale getrunken (Keine ahnung ob das mit geholfen hat :D) (Ginger Ale ist mit Ingwer) Mach Sport ob beweg dich viel! Mmmhh wenn es überhaupt nicht geht dann geh zur Apotheke und hol dir ein Mittelchen... Hoffe konnte dir helfen auch wenns jetzt 2013 ist :D.

LG

-- Nein, aber: Wenn du täglich mindestens zwei Liter reines kohlensäurefreies Wasser am Tag trinkst, wird sich nicht nur deine allgemeine Gesundheit, sondern automatisch auch deine Verdauung verbessern. Viel Wasser hilft dabei, den Darm zu befeuchten, so dass der Stuhlgang erleichtert wird.

-- Ansonsten schau hier unter Hausmittel gegen Verstopfung: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/hausmittel-gegen-verstopfung-ia.html

Wenn's zu salzig ist, führt das eher zu Übelkeit und Erbrechen. 0,9% NaCl ist aber unproblematisch (isotonisch) - dummerweise aber auch ziemlich wirkungslos.

Nimm was stuhlauflockerndes, z.B. zerdrückte Birne. Du kannst auch massenweise Bonbons essen, die mit mit mehrwertigen Alkoholen gesüßt sind (Xylit, Maltit). Diese Stoffe binden Wasser im Darm und können abführend wirken.

Also es sollte generell nur in "Ernsten Fällen" wenn man das so bezeichnen kann abgeführt werden. Ansonsten nimm höchstens Lebensmittel zu dir die abführend wirken. Von Salzwasser rate ich dir ab weil es ganz bestimmt mehr schadet als hilft. Das gleiche gilt für Laxative wenn man es übertreibt. Du solltest die Ursache der Verstopfung beheben. Hier hast du eine kleine Übersicht:

http://www.medizinfo.de/gastro/verstopfung/ursachen.shtml

lg

JMD. sagte aber mal also ich zitiere:

"trink 2 Liter Salzwasser,dann p*sst du förmlich hinten raus"

xD Deshalb frage ich..!

@VaNiLLaKeKs

Ja das ist die richtige Menge um auch aus dem Maul zu .. Also auf deutch du wirst Erbrechen. Ist definitiv falsch, 2 Liter Salzwasser? Wer kommt auf sowas.. Er hat vlt. die Methode SalzwasserEINLAUFES gemeint.

Was möchtest Du wissen?