Salbe gegen Schuppenflechte ohne Cortison

3 Antworten

Hallo Spanienfan. Konntest du bis heute schon was erreichen? Erst mal muss ich sagen, das mein Vorredner evtl.recht hat,aber ich kenne das Mittel nicht.Wenn ich Dauerbehandlung lese,kann es nichts sein und hatte auch viele ausprobiert. Ich hatte Schuppenbildung an vielen Stellen des Körpers/Psoriasis. Kleine Story: Ständig war ich beim Hautarzt. Salbe hier und da, Lichttherapie, andere Kleidung, anpassung der Nahrung u.s.w. Dann war ich 2013 für 2 Wochen Ägypten/Hurghada am roten Meer, alles fast weg, bis es 2014 wieder kam. Wieder ab zum Arzt. Ich bittete ihn mich einzuweisen. Nach 10 Tagen Aufenthalt im Krhs ging es Bergauf. Tabletten hatte ich abgesetzt,weil immer starke Kopfschmerzen,aber das dünnflüssige Gel das ich bekam wirkte Wunder. Alle Stellen am Körper auch am Kopf,rieb ich damit ein. Jetzt bin ich seid fast ein Jahr völlig geheilt und habe nichteinmal mehr Narben. * Das Gel heist: "Daivobet" ,50 Microgramm/g+0,5mg/g Gel,Calcipotriol/Betamethason So steht das auf den Fläschchen/60g. Geh zum Hausarzt, lass dir das so verschreiben. Bei der Apotheke kostet es dann noch 7,75€ dazu weil man das hier in Deutschland so schlecht bekommt. Lass dich nicht abwimmeln vom Apotheker,er muss es besorgen oder geh eine weiter. Ich verspreche dir, du und alle anderen werden nach ein paar Tagen große Besserung verspüren. Ich würd mich sehr auf ein Feedback freuen. MfG .... Ralf L. ....

 - (Gesundheit, Krankheit)

Mein Arzt hat mir eine Salbe mit dem Inhalt Calcipotriol verschrieben. Schon nach einigen Tagen stellte sich eine Besserung ein und seit kurzem bin ich ohne eine einzige Selle mit Schuppenflechte. Es ist UNGLAUBLICH!!!!!!

Daivobet macht es Nur noch schlimmer

Ich leide an Psoriasis und auf Grund der positiven Rezensionen habe ich mich entschlossen, diese Creme hier http://www.amazon.de/gp/product/B003IO05U0/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B003IO05U0&linkCode=as2&tag=lastminutedea-21 einmal auszuprobieren.
Die Konsistenz ist sehr angenehm und erinnert an Schlagsahne oder weiche Butter. Sie ist zieht schnell ein, aber fettet die Haut trotzdem sehr lange. Sie enthält keinerlei Duftstoffe oder sonstiges, was die Haut reizen könnte.
Nehme die Creme jetzt seit gut zwei Wochen regelmäßig 2 x täglich und kann sagen: Sie tut gut. Die Psoriasis ist seither wirklich besser geworden. Die Haut juckt
kaum mehr, sie schuppt nur noch wenig und die Rötung ist stark zurückgegangen.
Fazit: Ich kann die Creme bei Psoriasis empfehlen.

Gute Nachrichten für Patienten mit Psoriasis (Schuppenflechte) oder Neurodermitis: Ab sofort gibt es mit Regeneratio B12® Salbe eine schonende Alternative im Kampf gegen Juckreiz und Hautrötungen. Regeneratio B12® wirkt auf Basis von Vitamin B12. Die Salbe kühlt die Haut angenehm und lindert die Beschwerden. Dank ihrer milden Zusammensetzung kann sie bereits bei Kindern ab einem Jahr angewendet werden. Das Besondere: Die Salbe kommt ohne Kortison aus und kann bei regelmäßigem Gebrauch den Einsatz von Kortison in der Therapie senken. Patienten müssen seltener "harte" Substanzen auftragen.

Regeneratio B12® Salbe ist geeignet für die Dauerbehandlung und die Intervalltherapie bei Neurodermitis und Schuppenflechte. Die Salbe ist nicht verschreibungspflichtig und ab sofort exklusiv in Apotheken erhältlich.

http://www.presseportal.de/pm/105371/2253165/neu-in-der-apotheke-regeneratio-b12-salbe-gegen-psoriasis-und-neurodermitis

Was möchtest Du wissen?