Ruhepuls bei 122!

5 Antworten

Der Ruhepuls von 122 ist definitiv zu hoch ich würde den elektrischen Geräten aber nicht unbedingt trauen lass den Puls mal am Handgeleng von jemanden messen oder gehe mal zum Arzt und lass Dich durchchecken

Der Kardiologe ist in Deinem Fall wirklich der richtige Ansprechpartner.Puls 122(wenn das stimmt) ist definitiv zu hoch und bedarf der Abklärung.

Nicht unbedingt es kann sich dahinter auch eine Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion) verstecken. Aber zumindest sollte das der Kardiologe erkennen können.

Das ist wie bei einem Sportwagen - einerseits hochtourig und schnell aber auch schnell kaputt. Also, das ganze mal vom Doc überprüfen lassen!

Ja, finde den Grund raus warum es so hoch ist.. am besten beim Hausarzt mal vorsprechen. Wenn das in Ruhe ist wäre der Puls bei Belastung wahrscheinlich nicht so spaßig.

Selbst beim Sport sollte der Puls nicht über 140 steigen.. das hast du ja schon fast erreicht.

das ist zu hoch.. ich habe auch einen sehr hohen ruhepuls, das liegt an jedem persönlich, aber 122 solltest du mal checken lassen

Was möchtest Du wissen?