rückenschmerzen nach zu langem stehen

5 Antworten

Normal ist das nicht, geh zum Arzt. In deinem Alter wächst du noch und oft ungleichmäßig, was zu Fehlhaltungen kommen kann und damit verbundenen Spannungen. Hilfreich sind vielleicht sportliche Übungen wie SitUp. Damit trainierst du nicht nur die Bauchmuskulatur, auch die innere Rückenmuskulatur an der WS. Was du fühlst, sind obere Rückenmuskeln, innen sind auch noch welche und stützen die WS. Diese sind oft nicht trainiert und verursachen Schmerzen wenn man lange steht. (Hände hinter dem Kopf lassen und achte darauf dich gerade abzulegen, ohne zuerst mit dem Rücken aufzukommen) Täglich 10 davon reichen, wenn du sie langsam machst.

werde ich mal probieren, dankeschön :)

Also ich muss sagen, das ich das auch habe wenn ich lange stehe. Ich bin genauso alt und leide unter einer Skoliose (Verkrümmmung der Wirbelsäule). Allerdings kann ich dir nicht sagen ob das daher kommt. Am besten du gehst mal zu einem Orthopäden. ;)

okay, ich denk ich suche wirklich einen orthopäden auf, danke :)

Ich bin 14 hab das auh und beckenschiefstand ;/ :) Orthopäde aufsuchen !!!

Ich hatte das auch und hätte es immer noch, wenn ich mir zum Arbeiten ( wo ich viel stehen muss) nicht Birkenstock Sandalen mit Fussbett gekauft hätte. Es könnt von zu schlecht trainierter Rücken muskulatur kommen. Das war bei mir nicht das Problem. Mir haben echt die Sandalen mit Fussbett geholfen ;)

Ich hab hier noch den Link zu einem Bild, damit du weisst was ich meine ;)

http://www.koala.ch/de/catalog/product/view/id/44654?utm_source=google&utm_medium=products&utm_campaign=google-products&gclid=CNWuzvql770CFWTlwgoddZ0AJw

Geh mal zu einem Orthopäden und lass dich untersuchen. Ich habe das auch und bei mir ist der Grund das ich einen Knicksenk-Fuss habe.

Guss Lukas

Was möchtest Du wissen?