Rückenschmerzen nach dem trampolin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo Crystal! 

Das Problem taucht immer wieder auf. 

Trampolin ist ein schöner Sport aber leider ist der Rücken Immer gefährdet. Er wird bei jedem Sprung stark gestaucht. Es macht daher Sinn nicht zu heftig zu beginnen. Es gibt auch die Möglichkeit besser vorher aber auch nebenbei die Rückenmuskeln zu stärken. Kannst Du im Prinzip mit 2 Übungen und sogar zuhause.

  • Kniebeugen - unterer Rücken. 
  • Klimmzüge - Oberer Rücken.

Nur Trampolin ist nicht gut. Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Vielleicht hast du dich verrenkt. Ich an deiner Stelle würde zum Arzt gehen, dann weißt du es sicher.

Trampo ist generell nicht die beste Sportart für den Rücken! Mit jedem Sprung strapazierst Du Deine Wirbel

Was möchtest Du wissen?