Rückenschmerzen mit starkem frieren

4 Antworten

Das Zittern/Frieren könnte durch Zentralisierung (Verminderung der Durchblutung der periphären Gefäße) hervorgerufen werden, anders könnte ich mir das nicht erklären. Diese Zentralisierung kann auch durch starken dauerhaften Schmerz verursacht werden, hat aber auch meist eine 'Ohnmacht' zur Folge.

Verspannungen wegen schlechtem Bett. Unter Matratze eine Spanplatte von den Füßen bis Schulterbereich legen, dass der Körper sprich Rücken nachts eben liegt und die Wirbelsäule entlastet!

Für die Erstbehandlung der Schmerzen Ibuprophen und eine heiße Badewanne, dann ab zu einem anderen Arzt.

Zweiten Arzt konsultieren.

Was möchtest Du wissen?