Rückenschmerzen beim hüpfen etc. was dagegen tun?

3 Antworten

Hallo, ich würde dir auch raten zu einem Orthopäden zu gehen. 

Schmerzen sind keine Dauerlösung, da du sie ja schon bei kleinen Alltagsbelastungen merkst. 

Gab es denn irgendeinen Moment ab dem es genau weh tat? Hast du dich verhoben, bist du beim Sport gestürzt, oder tat es direkt nach dem Springen weh?

Lass das wirklich abklären! Mit einer genauen Diagnose, kannst du der Sache entgegenwirken!

Gute Besserung und LG

Geh am besten mal zu einem Arzt.

Einfach gewisse Dinge nicht mehr zu tun ist keine Dauerlösung.

Erst wenn man weiß woran es liegt weiß man was man dagegen tun kann!

Ein Arztbesuch wäre da sehr hilfreich!

Was möchtest Du wissen?