Rückenbeschwerden nach Training? (Muskelaufbau,Krafttraining)

3 Antworten

Das kann auch daran liegen, dass Du die Übungen falsch machst. Lasse mal den Trainer zusehen, der es Dir sagt!

Vielleicht ist Deine Körperhaltung bei diesen Übungen auch nicht wie sie sein sollte.

Wenn der Körper geschwitzt ist und man sich nicht duscht und die feuchten Sachen drunter an lässt, kann Kälte schon auch Rückenschmerzen verursachen!

Hallo! Zunächst müssten wir die genauen Übungen kennen - und leider können wir von hier aus die Ausführung nicht beurteilen.

keine schmerzen an der Wirbelsäule, nur ein ziehen an den Seiten am unteren Rücken.<

Gerade Schäden an der Wirbelsäule schmerzen nicht da wo sie liegen sondern strahlen aus. So wirst Du bei Problemen mit den Ischiasnerven immer Schmerzen in den Beinen haben und über ihre Lokalisierung sogar bestimmen können welcher Wirbel betroffen ist.

Kniebeugen? Sie sind die komplexeste aber leider auch gefährlichste Übung. Ich wünsche Dir alles Gute.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Wie war denn die Übung?

Was möchtest Du wissen?