Rotes, brennendes Auge, schlimmer geworden, fühlt sich an als wäre was drin - hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Brauche echt Hilfe.   - (Augen, brennen, jucken)

5 Antworten

Wenn du mit Wasser gespült hast wird das Brennen immer schlimmer. Augen sollte man immer mit physiologischer Kochsalzlösung spülen. 1 Liter abgekochtes Wasser + 1 Teelöffel Salz (9g)  Dann machst du am besten etwas über das Auge, dass du es nicht mehr öffnen kannst und versuch zu schlafen. Wenn du etwas gegen Heuschnupfen hast ( Zyrtec oder Fenistil), kannst du das auch einnehmen. Das lässt das Auge abschwellen, beruhigt es und hört auf zu jucken.

Könnte ein Gerstenkorn werden. Wenn du schreibst es tut weh.
Am Besten kühlen und morgen mal zum Arzt.
Kann auch ne eingewachsene Wimper sein. Kommt manchmal von zuviel Mascara. Wenns nicht zu weit innen ist, sondern nur am Augenlid kannst ne Pinzette nehmen und nur die eingewachsene Seite ganz vorsichtig rausziehen. Ansonsten ebenfalls zum Arzt.

Klingt nach einer Bindehautentzündung, auf keinen Fall reiben oder weiter versuchen auszuspülen, damit reizt Du es noch mehr. Versuche es mit Augentrost Tropfen aus der Apotheke (rezeptfrei), wenn die nicht helfen wirst Du zum Augenarzt müssen.

Ruf morgen früh gleich beim Augenarzt an - mit akuten Beschwerden kriegt man da gleich einen Termin.

Würde mit den Augen nicht spaßen...

Benutzt du mascara? Kann nämlich sein, dass da etwas drauf war, was nun in deinem auge ist und sich entzündet hat! 

Hm das kann sein, aber ich bin mir ziemlich sicher das dass nicht passiert sein kann, dann hätte es ja sofort gebrannt oder sowas aber falls es so sein sollte, was mach ich dann ?v

Was möchtest Du wissen?