Rote Pickel auf Penis?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Ferndiagnose zu stellen ohne die Hautirritation visuell gesehen zu haben, ist sehr schwer.

Das kann von einer normalen Überanspruchung bis Kontaktallergie (Latex?) alles sein.

Veränderungen beobachten und sollte es nicht von alleine besser werden unbedingt einen Arzt aufsuchen, der hier gezielt behandeln kann.

Eine leichte Allergie auf Latex habe ich zwar, hatte aber in dem Zeitraum in dem es aufgetreten ist bis jetzt weder ungeschützten noch geschützten Geschlechtsverkehr.

@Tmzig

Es kann eben vieles sein. Sehr schwer hier auf den Punkt zu kommen. Die Spannbreite des möglichen lässt sich nicht einmal eingrenzen. Von Entzündung, Infektion bis Allergiereaktion alles möglich. Eingewachsene Haarwurzeln sehen der Beschreibung auch ähnlich aus und tritt nach einer Rasur auf.

Es kommt auch darauf an, wo am Penis diese Dinger auftreten, an der Eichel, Vorhaut oder am Schaft (unten oder oben).

Sollten verstärkt Schmerzen auftreten, die Irritation der Haut sich verändern unbedingt ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Alles andere ist kontraproduktiv.

@TristanMolan

Die Rötungen treten auf der vorhaut in Höhe Eichel auf und sind manchmal mehr geschwollen und 5-10 Minuten später kaum sichtbar was mich sehr verwundert

Schwer einzuschätzen. Ich würde da wirklich einen Arzt aufsuchen.

@TristanMolan

Wo geht man da am besten hin? Zum Urologen?

@Tmzig

Ja, wäre die beste Alternative.

Ich sag nur waschen waschen waschen..

Ich dusche 2 Mal am Tag sehr gründlich, da ich es liebe sauber zu sein. Daran kann es also nicht liegen aber danke für die Antwort.

Was möchtest Du wissen?