Rote Faden im Auge...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

heey JokerGregor,

keine Sorge, das geht wieder weg. Ja, wenn du im Chlor geschwommen bist, kann das natürlich ein Reiz sein. Es entsteht auch, wenn du etwas zu schweres gehoben hast oder über einen längeren Zeitraum zu wenig schlaf hast (zumindest ist des bei mir so, das geht aber schneller wieder weg wie, wenn du etwas zu schwer gehoben hast usw. kann das schon mal bis zu 2 wochen dauern) Ich hatte des auch mal, als ich die Treppe runterfallen bin, nur da war fast das ganze Auge rot und ich sah aus wie ein kleiner möchtegern Vampir :D

ach ja, das sind kleine Äderchen im Auge, die platzen (so ähnlich wie ein Bluterguß [ Blauer Fleck] )

ganz liebe Grüße aus Bayern vom Gartenzwerg

Das wirds sein! Ich hab mich nach dem schwimmen im GYM überanstrengt! Danke!!!

@JokerGregor

danke für das Sternchen :D

Das is ne geplatzte ader,warscheinlich...das heißt vielleicht das du einen zu hohen blutdruck hast!!

Ja stimmt, den habe ich, dann hoffe ich mal das es davon kommt

Das kann auch eine geplatzte Ader sein das geht nach 1-2 Wochen wieder weg .. Wenn nicht würde ich mal beim Augenartzt vorbeischauen .. Wird wohl nix schlimmes sein, solange du keine Schmerzen hast

Lg

Achja, Ich habe keine Schmerzen, und die adern sind ziemlich dünn, dafür aber viele

ich glaub da ist einfach nur eine ader geplatzt. geh lieber zum augenarzt ;)

also doch zum Arzt... ok...

Was möchtest Du wissen?