Rote Äderchen im Auge WEGEN Kontaktlinsen?

2 Antworten

Also dass du ein paar Äderchen im Auge hast is normal. auch wenn sie mal deutlicher siehst und mal weniger.

sobald die Adern aber bis in deine Iris gehen (Regenbogenhaut) solltest du mal zum Optiker oder AA gehen und es anschauen lassen.

Wenn du die Linsen alle 30 Tage wechelst, kann (erstmal) nicht wirklich passieren. vllt achtest du die nächste Zeit darauf die Linsen nicht allzu viel / oft zu tragen. Dann kannst du beobachten ob die Adern weggehen oder nicht.

(zu deiner Frage, ja es kann dir auch passieren. aber höchstwahrscheinlich erst in ein paar Jahren. gerade wenn man Linsen sehr viel und sehr oft trägt (auch manchmal überträgt) kann es sein, dass die Augen irgendwann nicht mehr wollen)

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?