Rosenwasser gegen unreine Haut?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja.....Rosenwasser entfernen überschüssiges Fett aus den Poren ohne die Haut zu reizen ...Rosenwasser gilt als wahrer Jungbrunnen für die Haut und ist für jeden Hauttyp geeignet. Aufgrund seiner energetischen Eigenschaften findet Rosenwasser schon seit der Antike in der Medizin, Kosmetik und Parfümerie seinen berechtigten Einsatz.

Rosenwasser sorgt für eine angenehme Belebung deiner Gesichtshaut, reinigt sie porentief und fördert bei regelmäßiger Anwendung einen frischen und zarten Teint. Rosenwasser besitzt eine natürliche antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und hilft somit vorbeugend vor Pickeln und Mitessern. Vorhandene Hautunreinheiten können durch die Anwendung mit Rosenwasser beseitigt werden.

http://www.helpster.de/rosenwasser-selber-machen-so-funktioniert-s_50877#zur-anleitung

Vielen lieben Dank fürs goldene Sternchen!

Also ich kann Rosenwasser nur empfehlen!

Ich benutze es jeden Abend als Gesichtswasser und mein Hautbild hat sich dadurch schon sichtlich verfeinert. Außerdem glänzt meine T-Zone den Tag über nicht mehr so doll, was mich wirklich überrascht hat! :)

Nur ich finde, der Geruch ist halt ein wenig gewöhnungsbedürftig. :D Das Rosenwasser duftet halt nicht schön nach Rosen - wie man das vielleicht erwartet - sondern müffelt eher ein wenig. Aber ich finde, da gewöhnt man sich schnell dran!

Wenn es Euch interessiert: Ich habe auf menem Beauty Blog BeautyReviews eine ausführliche Rezension über das Produkt geschrieben. Schaut gerne mal vorbei! :) http://beautyreviews.de/rosenwasser-das-allround-talent-in-der-kosmetik

Ja, denn Rosenwasser hat eine etwas desinfizierende Wirkung, Aber wenn du sehr unreine Haut hast, dann kauf dir lieber ein Peeling. Das entfernt die abgetorbenen Hautschüppchen und reinigt die haut besonders gut. LG, miranda777

Was möchtest Du wissen?