ROLEX- woran erkennt man eine echte Rolex?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Rolex-Juwelier prüft die Echtheit. Wenn Du Pecht hast und ein Plagiat hast, kann er die Uhr allerdings gleich einziehen.

Bei einer echten Rolex läuft z.B. der Sekundenzeiger völlig ruhig rund. Bei den Fälschungen meistens abgehackt in Einzelschritten.

Ein Juwelier kann gar nichts einziehen! Und das mit dem Sekundenzeiger ist ein Blödsinn.

@watchmaker51

Das mit dem Sekundenzeiger ist kein Blödsinn, da er bei einer Automatikuhr ganz weich durchläuft und bei einer Quartzuhr von Sekunde zu Sekunde springt!

@PlayadeMuro

Was ??? Größter müll

@Plshelpme007

Wissen ist Macht, nichts wissen, macht auch nichts!

Höre an der Uhr. Wenn die spule schön geschmeidig läuft ist sie echt. Achte allerdings auf die Diamant Gravur an der innenkante der Uhr auf ungefähr 12:00 muss die Seriennummer eingraviert sein sonst ist am Rand nur Rolex eingraviert, die Gravuren werden mit der rolex Krone getrennt. Teste ob sie wasserdicht ist jede rolex Uhr ist zu 100% wasserdicht! Der Sekundenzeiger läuft bei den originalen immer schön durch ohne Unebenheiten ;) hoffe ich konnte dir helfen :)

Das kannst du schon alleine an der Verarbeitung sehen ;-) Oder auch an der Box, Zertifikat und der Preis :-)

eigentlich auf den ersten Blick, wenn man sich auskennt. aber du kannst damit zu einem Juwelier der diese Marke führt

Eine echte Rolex erkennst du am Preis und am Zertifikat ;-)

Und die Echtheit kannst du bei jedem Juwelier oder Uhrmacher testen lassen - aber wenn du das Plagiat erstmal hast, dann siehts doch eh blöd aus.

Zertifikate werden, genau wie Uhren auch gefälscht. Und der Preis ist nur ein Indiz, wenn die ROLEX für 100 EUR angeboten wird. Wenns ne Fakewtch ist, die 3 Riesen kostet, ist es trotzdem ne Fakewatch....

Was möchtest Du wissen?