Risse im Zeh?!?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vaseline. deine haut ist einfach zu trocken. erst mal schön desinfizieren dann vaseline und n verband drum.

natürlich vorher die zehen waschen sonst bringts nix :-P

Hi, Fußpilz oder Nagelpilz. Onkel Doktor sagts Dir genau. Oder ne Podologin. Gruß Osmond http://www.fuss-schweiss.de/fusspilz-nagelpilz.html Zitat: usspilz entsteht unter feuchtwarmen Bedingungen meist zwischen den Zehen. Verletzte oder durch Schweiss oder Wasser aufgequollende Haut ist für das Eindringen der Pilzsporen verantwortlich. Außerdem spielt ein angeschlagenes Immunsystem oft eine entscheidene Rolle. Ist einmal Fusspilz entstanden, sollte so schnell wie möglich gehandelt werden, da als Folge von unbehandeltem Fusspilz auch der hartnäckigere Nagelpilz entstehen kann. Symptome für Fusspilz sind Jucken, Brennen, gerötete- oder rissige Stellen (zwischen den Zehen) , schuppende Haut oder Bläschenbildung.

Daher ist es wichtig, den Fusspilz sofort mit antimykotischen Cremes zu behandeln, wobei es extrem wichtig ist, die Cremes regelmäßig, ohne die Behandlung zu unterbrechen, und über das Abklingen der Symptome hinaus anzuwenden. Und nach dem Eincremen nicht sofort die Socken anziehen, sonst landet der Wirkstoff in der Socke! Die Creme mindestens 3 Minuten in die Haut einziehen lassen. Bei vielfacher Anwendung eines Wirkstoffes kann sich eine Resistenz der Pilzgattung gegen den Wirkstoff einstellen. Deswegen kann es sinnvoll sein gelegentlich das Produkt zu wechseln ------------------ Bei Nagelpilzinfektionen ist es ratsam, eine Fusspflegepraxis aufzusuchen und sich professionell beraten und behandeln zu lassen. Das Lacken der betroffenen Nägel auf eigene Faust ist wenig erfolgversprechend. Außerdem bei der Fusspflege darauf achten, das erst die gesunden Fussnägel geschliffen werden und zum Schluss die kranken, um die Ausbreitung des Pilzes auf gesunde Nägel zu vermeiden. Zusätzlich sollte man unmittelbar nach der Fusspflege, noch vor dem Lacken, die Füsse desinfizieren, da beim Schleifen Pilzsporen aufgewirbelt werden, die wieder neue Infektionen auslösen können.

Damit solltest du zum Doc, das kann eine Form von Fusspilz sein.

Was möchtest Du wissen?