Riss in meiner Eichel was soll ich tun?

5 Antworten

Hallo,

solche "Risse" werden oft von Patienten gemeldet, die eigentlich nur eine Blutader sehen.
Die Haut an der Eichel ist sehr dünn, entsprechend Sichtbar können dort Adern sein, wenn diese gut durchblutet sind (durch Wärme, Reibung)

An sich verheilen aber Wunden im Genitalbereich äußerst schnell und sind in der Regel unbedenklich.
Sofern Sie der "Riss" nicht stört oder beeinträchtigt könnten Sie diesen auch von selbst verheilen lassen.
Leichte Wunden verheilen meist bereits nach 1 oder 2 Tagen.

Natürlich würde es Ihnen nicht schaden dafür einmal zum Urologen zu gehen, der sich das mal genauer anguckt.
Gegebenenfalls können Sie natürlich auch zu Ihrem Hausarzt gehen, wenn Sie sich dort wohler fühlen.
Äußerliche "Probleme" im Genital bereich sind oft leicht medizinisch erklärt, dafür braucht man nicht unbedingt einen Urologen (zumal dort die Wartezeiten eventuell länger sind).

Nun gut, die Entscheidung bleibt natürlich bei Ihnen.
Ich wünsche Ihnen gute Besserung und einen schönen Abend noch.

Gruß,
DrIoannis

Vorsicht beim duschen, Vorhaut beim Pickeln zurück ziehen, das kein Urin drankommt, Ruhe bewahren und beobachten. Sollten Hautrötungen oder andere Veränderung stattfinden, ab zum Arzt.

Hallo ein Riss in der Eichel? Wie soll das passiert sein? Ist eigentlich fast unmöglich so lange man nicht mit scharfen Gegenständen da unten rum spielt. Aber geht lieber mal zum Arzt und lass das abchecken.

LG Florian

Bei einem Riss würde ich (weil es gerade nicht normal ist) zum Urologen gehen.

sicher, das es ein riss ist?

Was möchtest Du wissen?