Rieche ich wirklich so gut?

5 Antworten

Es gibt keinen Grund von dem dir angedichteten angenehmen Geruch auf deine eventuelle Leistung im Bett zu schließen. Selbst wenn Du kein Parfum benutzt, so ist es möglich, das Du infolge der Reinigungsmittel wie Seife, Duschgel, was auch immer Du benutzt einen eigenen angenehmen Körperduft verbreitest und es gibt auch keinen Grund um sich darüber weitere Gedanken zu machen. Das wäre erst dann der Fall, wenn die Damen in deiner näheren Umgebung reihenweise flach liegen würden und zwar nicht vor Erwartung sondern weil es sie infolge unangenhmer Gerüche umgeworfen hat.^^

oder erwartet sie von mir im Bett härtere Schlagkraft als Presslufthammer

?  Ob sie dabei gleich ans Bet denkt weiß ich nicht, aber um für meine Person zu sprechen, würde ich daran nicht denken. Es ist meiner Meinung nach reiner Smaltalk und auch eine Frau darf einem Mann so ein Kompliment machen. Wenn es nicht gerade Sarkastisch gemeint ist uns sie eher meint, das du schlecht riechst. Du kannst j sagen das du diese oder jene Duftrichtung bevorzugst. ich als Frau, benutze gern Zitrusdüfte bei Duschzeug. Zu zur oben genannten Frage, die ja an uns User gerichtet ist, so kann ich dir das zumindest nicht beantworten. :/

Ich gehe stark davon aus, dass sie mit dir flirten wollte. Wenn du ihrer Meinung nach gut riechst ohne Parfüm zu benutzen, dann ist das ein biologisches Zeichen. Manche Leute können sich gut riechen, weil ihre DNA zueinander passt.

Probiere es doch mal aus sogar ungeduscht zur Arbeit zu kommen und frage sie beim Smalltalk, ob du heute auch so gut riechen würdest, obwohl du ja heute Morgen ins schwitzen gekommen bist. 

Checke auch hier die Signale von Frauen beim Flirten und ob du ihr Verhalten wiederfindest.  http://flirtuniversity.de/signale-beim-flirten-warum-flirts-oftmals-scheitern/

Hallo, wie kommst du von -gut riechen- auf Sex?? Sind da nicht noch ein Paar Schritte zwischen? Vielleicht will Sie dich nur kennen lernen. Das Sie dich Gut riechen kann ist immerhin schon ein Anfang.

Naja, ob sie direkt ins Bett mit dir will, weiß man natürlich nicht. Aber, wenn du für sie gut riechst, ist das zumindest ein gutes Zeichen.

Was kann und darf man tun, wenn ein Interesse an einer Frau besteht, diese aber bereits einen Freund hat?

Was kann und darf man tun, wenn ein Interesse an einer Frau besteht, diese aber bereits einen Freund hat?

Was tun, wenn man erfährt, dass ein Mädchen, das man mag bzw. eine Junge Frau, die man mag bereits einen Freund hat/in einer Beziehung ist? Und was, wenn man sie wirklich sehr gern hat und sich nach ihr sehnt?

Wenn man erfährt, dass sie einen Freund hat, wäre doch bereits jeder Schritt in die Richtung flirten zu weit und somit könnte man ihr doch auch gar nicht mal mehr zeigen oder sie verstehen lassen, dass man Interesse an ihr hat, oder nicht? Wenn nicht, wie macht man das dann? Was mann/soll/darf man tun? Was sind tabus?

Und was wäre das klügste, was man weiterhin tun kann?

Soll man sich direkt entfernen, soll man Kontakt halten, soll man ein (guter Freund) werden? Soll man dabei immernoch ein Vorhaben auf mehr als Freundschaft im Hinterkopf haben?

Die meisten Frauen sind meiner Erfahrung nach ständig mit jemandem zusammen. Wie lernen sie den nächsten kennen? Ist es jemand, den sie schon kannten oder der erste Glückliche gute, den sie nach ihrer Trennung kennenlernen?

Wie soll denn ein Mann mit ehrlichem Interesse überhaupt mit ihr zusammenkommen können?

Denn wenn man als Mann ein ehrliches Interesse an einer Frau hätte, diese aber in einer Beziehung ist, dann hätte man ja quasi keine andere Chance als zunächst als Freund da tu sein, sie kennenzulernen etc. und falls sie sich eventuell irgendwann mal trennt, dann zu versuchen, einen Schritt weiterzugehen, oder?

Wie... wie macht man eine sexuelle  Beziehung zu einem Menschen möglich, wenn dieser bereits eine sexuelle Beziehung mit jemand anderem hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?