Ich bin richtig Krank. Was kann ich tun?

4 Antworten

Wenn du jeden Montag krank bist, dann passe halt am Wochenende auf, dass du dich nicht unbedingt ansteckst, oder dann eben bei dem Wetter große Menschenmassen meidest.

Wenn jemand immer laufend Montags krank ist, dann können schon einige auf gewisse Gedanken kommen, wräe auf jeden auffällig..

Morgen früh gleich zum Arzt gehen und dann schau mal im Internet nach Seiten, wie man sein Immunsystem stärken kann.

Unter der Voraussetzungen, dass du keine Vorerkrankung hast, wo man das Immunsystem nicht steigern darf.

Wenn du in der Realschule bist, nehme ich jetzt einfach an, dass du noch zuhause wohnst, dann hat deine Mutter ganz sicher auch tolle Hausmittel zur Hand, die dir ie Symptome etwas mildern können.

Wenn ich Du währe, würde ich einfach zum Arzt gehen. Dieser wird Dir dann gegebenenfalls auch was gegen die Symptome verschreiben. Auch wenn Du nicht jedes mal zum Arzt rennen willst, solltest Du es dennoch tun.

Ansonsten kann ich Dir nur raten, viel zu trinken und zu schlafen. Gegen den Husten kann ich Dir Gelomyrtol empfehlen. Das hilft bei mir immer Wunder. Gegen Schupfen nehme ich immer Nasic.

Als Fazit kann ich Dir aber sagen, dass wenn ich so oft krank währe, mein Arzt mich mal richtig durchgecheckt hätte. Von Bluttest angefangen bis hin zu der Frage, ob ich zuviel Stress hätte. Das sollte Dein Arzt vielleicht auch mal machen.

Viele Grüße und gute Besserung wünscht.

Jimmy

Geh trotzdem zum Arzt! Der Arzt ist doch dazu da ;-)

Halt es aus , mehr Möglichkeiten gibt es nicht. Viel trinken , halstabletten , nasenspray.

Was möchtest Du wissen?