Rezeptfreie Potenzmittel in der Apotheke

5 Antworten

solche rezeptfreie Medikamente helfen nur in so weit, wie Du dran glaubst. Also in 1. Linie hilft sie der Pharmaindustrie Es ist aber dringend davon abzuraten - OHNE MEDIZISCHE INDIKATION - ein Medikament wie Viagraa einzunehmen. Die Nebenwirkungen können heftig, sogar lebensbedrohlich sein. Wenn doch alles OK ist, warum überhaupt auf so eine Idee kommen?

Die beiden anderen Mittel, die genauso wirken (Levitra und Cialis) sind - aus gutem Grund - ebenfalls verschreibungspflichtig.

Die Wirkung der anderen, die man ohne Rezept kaufen kann, ist nicht bewiesen. Im Internet kann man angebliche Potenzmittel auch ohne Rezept bekommen, nur sind das fast immer Fälschungen ohne Wirkung. Rausgeschmissenes Geld.

Rezeptfrei sind Möhren.... und die Befestigung dürfte einer handwerklich begabten Person auch nicht sonderlich schwer fallen.....

kannst du nicht lesen ? . ich hab geschrieben, er brauchs eigentlich nicht. also im klartext, er brauch keine möhre.

@DanaMaus12345

Er kann das ja auch mal testen.... dann hat er die Befestigung im Griff es es mal soweit ist.....

du bekommst es auf einem grünen Rezept, also mußt es bezahlen!

ist mir schon klar. aber die frage war nach ersatz !. denn so einfach bekommt man kein rezept. da er es eigentlich nicht nötig hat.

da gibt es nichts wirksames ohne Rezept.

Was möchtest Du wissen?