Rezept vom Arzt - darf mein Vater es abholen in der Apotheke?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht dass das ein problem ist ... FALLS sie ihn nach dem ausweis fragen weil sie ihm nicht glauben dass er dein vater ist und es für dich hohlt steht auf seinem ausweis zumindest schonmal der gleiche nachname also kein problem

Kein Problem - er kann dir das Medikament mitbringen! Ich hole auch immer für etliche Leute die Medikamente aus der Apotheke...

nö macht normal keine Probleme :D ...(kann nur von Erfahrung mit dorfapotheke berichten) ;)

Ich kenne jetzt nicht die rechtlichen Fakten, aber ich bekam oft von meinen Eltern die Medis gebracht. Also hab da noch nix drüber gehört, dass dies nicht ginge.

Nein darf er nicht weil dein Name drauf ist, kann ja sonst jeder kommen und ein Rezept einlösen was nicht ihm gehört

Gehen tut alles aber der Apotheker kann ja auch annehmen dass es gefälscht ist und dann haftet er dafür, wenn er das Medikament ausgehändigt hat.

Wenn es nicht grade sehr starke Tabletten sind kann es sein, das er das Medikament Aushändigt aber er braucht und darf es eigentlich nicht tun.

Was möchtest Du wissen?