Rezept für knie bandage ohne untersuchung?

4 Antworten

Die Bauerfeind-Schienen sind echt genial, aber der Arzt wird dir kein Rezept dafür ausstellen, wenn er dein Knie nicht mindestens angeschaut hat. Wieso sollte er sich dein Knie auch nicht anschauen? Es ist irgendwas nicht in Ordnung und beim Hausarzt bist du ja ohnehin, wenn du das Rezept möchtest.

Wenn er dich zum Orthopäden überweisen will, kannst du auch immer noch sagen, das Problem wär nicht schlimm genug. Nur frag ich mich dann, wieso du eine Schiene möchtest. Die Beschwerden scheinen ja doch so zu stören, dass du was dagegen tun willst.

Sonst kannst du die Schiene auch selbst kaufen, sooo teuer ist sie dann auch wieder nicht.

Aber würde ein hausarzt das theoretisch macjen? Also ein rezept ohne untersuchung ausstellen?

Ich will sie auch nur zum sport tragen, sonst hab ich auch keine beschwerden

Hallo Daanielaa,

ich würde trotzdem vom Arzt abklären lassen, was diese besagten Beschwerden verursacht. Ich hatte Ähnliches und es wurde auf einen Meniskusschaden getippt, womit widerum nicht zu spaßen wäre.

Von Bandagen hat man mir abgeraten, da diese den Muskel eher schwächen. Klar, dein Knie wird zwar mit der Bandage zum Teil gestützt, aber die Muskeln werden nicht mehr all zu sehr beansprucht.

Aber in einigen Fällen ist eine Bandage durchaus gerechtfertigt.

Wie gesagt- sicherheitshalber würde ich das abklären lassen :-) Und wenn du's wirklich nicht willst, die Bandage vielleicht nicht all zu lang/oft tragen ;-)

Lieben Gruß & Alles Gute :-)

Ein vernünftiger Arzt wird dir ohne Indikation sicherlich nicht solch ein Rezept ausstellen.

Aber es gibt zwar auch Bandagen aus dem Drogeriemarkt z.B, aber ich wage es zu bezweifeln,dass die genau so "wirken".

Was möchtest Du wissen?