Rettungswagen wurde gerufen, nicht mitgefahren,kommt eine Rechnung?

5 Antworten

Ca. 300 bis 400 Euro, würde ich aus dem Bauch heraus sagen. Das hängt immer vom Anbieter ab.

Es kann aber auch sein, dass die Fahrt als Fehlfahrt / Fehleinsatz abgerechnet wird. In diesem Fall bleibt die Komune auf den Kosten sitzen.

Wie das im Einzelfall gehandhabt wird ist immer unterschiedlich.

(Leider) kommt da keine Rechnung, da nur der Transport berechnet wird, da der Rettungsdienst in Deutschland eine reine Transportleistung ist, alles was davor stattfindet, ist eine "Stabilisierung" für den Transport. Sobald kein Transport stattfindet, wird auch keine Rechnung gestellt (von böswilligen Alarmierungen mal abgesehen). Auch wenn es selten dämlich ist, mit dem Rettungsdienst nicht mit zu fahren und überhaupt für jemanden im Suff den Rettungsdienst kommen zu lassen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Da wird eine Rechnung kommen. Das dauert aber meist ein paar Wochen.

Wie hoch diese sein wird, kann ich dir allerdings nicht sagen.

Da es dein Eigenverschulden war,kann schon sein,dass du dazu auch eine Rechnung bekommst.Wie hoch die ausfällt kann ich dir allerdings nicht sagen.

Kann teuer werden

Was möchtest Du wissen?