Reiserücktritt wegen Klinikaufenthalts?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, eine Reiserücktrittversicherung ist doch genau für so einen Fall da. Es tritt eine unvorhersehbare Änderung in der Urlaubsplanung ein. Dann sollen sie zahlen.

Habe storniert, obwohl noch kein Termin bestätigt wurde. Ich soll nun über 400 Euro zahlen. Obwohl die Reise erst in 10 1/2 Wochen wäre. Hat jede Gesellschaft eigene Gebühren? Abhängig vom Preis ?

@Jossola

Da musst du mal im Kleingedruckten nachlesen. Da hat man dir offenbar eine echt miese Versicherung angedreht.

Sinnvollerweise solltest du diese Frage der Versicherungsgesellschaft stellen. Hier muss auch jeder raten.

Dann rufe ich da Montag mal an. Hatte Angst, mir dadurch selbst ein Bein zu stellen. Ich dachte auch, falls es erst im nächsten Jahr sein sollte oder die Krankenkasse sagt nicht zu, dann hätte ich wenigstens die Reise

@Jossola

Eigentlich müsst die Versicherung die Kosten übernehmen. Aber das kommt auch auf die konkreten Umstände an. Deshalb wäre alles hier reine Kaffeesatzleserei.

Kommt drauf an wann du die abgeschlossen hast.

Bereits im letzten Jahr . Auch meine Reise im Juli wäre versichert gewesen.

@Jossola

Dann sollte es eigentlich keine Probleme geben.

Was möchtest Du wissen?