Reha01?

1 Antwort

Arbeitest Du oder bist Du in Rente? Wenn man arbeitet, ist die Rentenversicherung für die REHA zuständig, für Rentner die Krankenkasse. Es gilt für Arbeitnehmer, die Arbeitskraft zu erhalten und eine frühzeitige Berentung zu verhindern, daher ist die Rentenversicherung zuständig. Für Rentner gilt es, eine Pflegebedürftigkeit oder eine Verschlimmerung der Pflegebedürftigkeit zu verhindern, daher ist die Krankenkasse zuständig.

Hallo ich bin Berufstätig. Es soll aber laut Krankenhaus über die Rentenversicherung laufen. Ich möchte halt eine schnelle Heilung und vor 5 Jahren mit nur Krankengymnastik das hat nicht viel gebracht 2 mal die Woche 20 Minuten

@Wastian00

Ist ja auch korrekt, es über die Rentenversicherung zu beantragen.

@FelixFoxx

Das heißt das es normalerweise genehmigt werden sollte

Was möchtest Du wissen?