Wird Reha Zeit als Krankheitstage angerechnet?

4 Antworten

Wenn Du bereits 42 Tage krank warst wegen der gleichen Krankheit innerhalb der letzten 6 Monate vor Antritt der Reha, zahlt Dein Arbeitgeber nicht mehr, dann bekommst Du vom Rententräger einen Unterhalt, der ca. 60 - 70 % des letzten Nettogehaltes ausmacht. Wenn Du innerhalb der letzten 6 Monate weniger als 42 Tage krank warst wegen der gleichen Krankheit, zahlt Dein Arbeitgeber die Tage bis 42 Tage erreicht sind. Dann tritt wieder der Rententräger ein. Wenn Du innerhalb der letzten 6 Monate wegen der gleichen Krankheit gar nicht krank warst, zahlt der Arbeitgeber bis 42 Tage Gehalt.

Diese Zeit zählt für den Arbeitgeber als ganz normale Kranktage.

Das sind Krankheitstage.

Ja, ist wie krank.

Gearbeitet hast Du ja nicht.

Was möchtest Du wissen?