Referat über Herzinfarkt! Brauche eure Hilfe! :)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der herzinfarkt bedeutet herzstillstand durch ausbleiben der blutversorgung des herzmuskels. die herzkranzgefässe werden mit der zeit durch flasche ernährung (fleisch & co.) zugesetzt, das blut kann nicht mehr durchfliessen = herzinfarkt. jeder ca. vierte erstherzinfarkt endet gleich tödlich, die altersgruppe ab ca. 40 ist gefährdet, insbesondere frauen. beste möglichkeit ein herzinfarkt zu vermeiden ist eine wirklich gesunde ernährung, welche im niedrigen cholesterinwert sich wiederspiegelt. wer dauerhaft sein gesamtcholesterinwert unter 150 mg/dl hält, bekommt kein herzinfarkt.

Dankeschöööön!!! :) bist du dir sicher was du geschrieben hast ? Ich frage nur,weil ich dafür eine Note bekomme ... ;) :*

@haha2000

abscheiben und eine gute note ist nicht in ordnung, was machst du, wenn der lehrer sagt, wie begründest du diese aussage? ich weiss wovon ich spreche und die genannte zahl wurde nach experimenten festgelegt, es hat mit der wissenschaft zu tun.

@einfachgesagt

Bei dieser Aussage gibt es nichts zu begründen. Das ist nur eine Randinformation von vielen Information die ich sammle für mein Referat. Ich wollte nur wissen,ob du weißt wovon du sprichst oder du es nur so mal eben geschrieben hast! Ein Teil deiner Antwort stimmt 100% , da bin ich mir sicher. Bei dem ersten Teil nicht,aber es wäre eine sehr nützliche Information,deswegen hab ich gefragt

bei älteren leuten meistens bleibt bei eienem schreck oder auch ohne das herz stehen

ich brauch was fachlicheres ...

Bei einen Herzinfarkt bleibt nicht wirklich das ganze Herz stehen... es stribt lediglich der Teil ab und verhärtet sich, wo der Thrombos sich festgesetz hat bzw das Gefäß verschlossen hat. (Sonst wäre ja jeder Herinfakrt tötlich)

Es gibt unterschiedliche Symptome von Frauen und Männern! <= diese kannst du dir ergooglen!

Und man kann durchaus auch mit 20 oder so einen Herzinfarkt bekommen (eigenerfahrung)

Was möchtest Du wissen?