Rechte Hand seit paar Tagen leicht taub?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne dir Panik machen zu wollen: Lass dich untersuchen.

Du weißt selbst, dass Du Deine Hand überanstrengt hast bei dieser Arbeit! Gut, dass es nun nicht mehr weh tut. Das Taubheitsgefühl kann von den Nerven in der Hand kommen.

Ich hatte beidseitig Karpatunnelsyndrom. Dabei werden Nerven in der Handinnenfläche eingeengt. Das heißt jetzt nicht, dass Du das hast!!! Bevor ich operiert wurde, las ich, dass man sehr fest seine Hände schütteln sollte. Das half mir bis zur OP immer gegen die Taubheit. Probiere es mal aus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du hast Dir Deine Antwort ganz klar selber gegeben. Gehe bitte damit zum Arzt. Alles andere bringt nichts. Was würde es Dir bringen, wenn hier jetzt mehrere unterschiedliche Antworten kommen? Das würde Dich nur total verunsichern, mehr noch als jetzt ohnehin schon. Tu Dir das nicht an.

Bitte gehe zum Arzt und schaue nicht im Internet nach. Im Internet steht so enorm viel Blödsinn in Sachen Gesundheit, dass ein Laie es nicht schafft, richtig von falsch zu trennen.

Es gibt einen Grund dafür, weshalb es Ärzte gibt. Man sollte sie dann im entscheidenden Moment aber auch aufsuchen!

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Krankenschwester, Stationsleitung, PDL, 4 Semester Medizin

Ein Bekannter hatte das mal und da hat sich später herausgestellt, dass er einen kleinen Bandscheibenvorfall im oberen Bereich der Wirbelsäule hatte. Wie viele schon sagten, es kann vieles sein und man muss einen Arzt aufsuchen 😌

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?