Rechnung erhalten für Krankentransport?

10 Antworten

Muss er wohl oder übel Zahlen.

Warum hat ihm denn niemand Kleidung gebracht frage ich mich nur

Hi,

Da er keine Kleidung mehr hatte und die Klinik wohl auch nichts groß wurde ihm ein Krankentransport nach Hause organisiert.

Fehlende Kleidung ist definitiv keine Indikation für einen Krankentransport - ohne medizinische Indikation ist der KTW privat zu zahlen, ganz einfach.

Ihm hat niemand vorher gesagt das ihm Kosten entstehen.

Das ist in der Tat nicht nett - dass ein Krankentransport aber nicht von Luft und Liebe finanziert wird, sollte trotzdem einleuchten.

Was kann er nun tun?

Rechnung bezahlen oder versuchen, diese mit einer Transportverordnung bei der Krankenkasse einzureichen.

LG

Das ganze ist sowieso ein Fake.

Niemand wird einen Krankenwagen blockieren um jemanden, der gesund ist, nach Hause zu fahren.

Nur weil seine Sachen fehlten, ist das doch kein Grund mit dem Krankentransport nach Hause gebracht zu werden.

Das zahlt natürlich keine Krankenkasse.

Muss er denn eine Zuzahlung leisten oder den gesamten Betrag bezahlen?

Das war vollkommen unnötig. er hätte sich von jemandem abholen lassen können, der Bekleidung mitbringt.

und die klinik hatte kein telefon damit der kumpel eben einen kumpel anrufen und um überbringen von kleidung bitten konnte?  nur wegen fehlender kleidung einen krankentransport?  das glaubst du doch selber nicht.

Was möchtest Du wissen?