Reagiert eine Koffein empfindliche Person auch stärker auf Nikotin und THC?

1 Antwort

Du kannst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Nikotin ist ein relativ starkes Suchtmittel. THC kann Abhängigkeiten erzeugen. Koffein kann das auch, wenngleich diese Abhängigkeiten sehr schwach sind. Alle drei Substanzen wirken sehr unterschiedlich, es ist nicht damit zu rechnen, dass die Empfänglichkeit und Empfindlichkeit bei allen drei Substanzen gleich heftig ist.

Hinsichtlich der Wirkungen der drei Substanzen verweise ich auf Fachbücher, Lexika und Wikipedia. Sonst müsste ich jetzt mehrere Seiten schreiben. Dafür habe ich jedoch keine Zeit.

Mir persönlich fällt eben auf das THC, Nikotin sowie Koffein eine recht starke Wirkung auf mich haben... Ich gelte als Koffein empfindliche Person (ADHS) und reagiere sehr empfindlich und schnell auf Nikotin (fast stärker als bei THC). 2 Züge an einer Zigarette bewirken schon einen starken Nikotinrausch bei mir... was THC angeht reicht mir in der Theorie 0.05g (in der Bong sogar weniger) um eine Wirkung zu spüren... Mich interessiert lediglich womit das zutun haben könnte...

@HardstyleAddict

Solche Empfindlichkeiten sind individuell, haben möglicherweise eine ganze Menge mit dem Hirnstoffwechsel zu tun. Auch die Erbanlagen sollten eine gewichtige Rolle spielen.

Menschen mit ADHS benutzen oft THC, um ruhiger zu werden. Das klappt gelegentlich dann auch ganz gut. Aber es ist keine zulässige Medikation. Das Ganze ist auch noch immer viel zu wenig erforscht. Daher lässt sich über Langzeitkonsequenzen gar nichts Sicheres dazu sagen.

@Kuno33

Menschen haben Kontakt zu Kaffee seit Jahrhunderten...

Koffein ist nicht unbedingt das beste was man seinem Körper zuführen kann... Genauso Alkohol... Und trotz der Langzeitschäden und Langzeitstudien mit denen man das alles belegen kann wird Alkohol immernoch verkauft...

Warum also Cannabis verbieten wenn dieses den Hippies von früher auch nich nicht geschadet hat?

Cannabis hat ein hohes Potential in der Medizin (Ungeraucht natürlich)

Was möchtest Du wissen?