Rauchen trotz Erkältung?

5 Antworten

(hab auch mit 15 angefangen) das rauchen ist schädlicher wenn du in der lunge bronchen rachen oder so ne entzündung hast. dann solltest du es bleiben lassen das ist defenitiv schädlicher.. sobald dir die kippen nicht mehr schmecken mach nicht den fehler wieder an zu fangen... ich bin 20 und keuche schon bei 2 treppen mit jeweils 8 stufen

@Ipadcool17,

du armer bedauernswerter Mensch. Du kannst nicht mit dem Rauchen aufhören? Du wirst in den sauren Apfel beißen und weiter rauchen müssen.

Freundliche Grüße

Delveng

Ja, deine Schleimhäute sind jetzt eh angegriffen, darauf noch der Tabakrauch...

Gute Gelegenheit, aufzuhören.

Ich bin zwar kein Arzt und eine kundige Meinung kann ich dir deshalb nicht geben, aber gut für deine Gesundheit ist es definitiv nicht. Hör lieber damit auf, jetzt wäre wohl ein günstiger Zeitpunkt.

Keine Ahnung was Schädlinger sind, aber Rauchen ist ungesund.

Bei einer Erkrankung noch mehr, da der Rauch mit seinen über 4000 Schadstoffen die erkrankten Bereiche ebenfalls befällt und die Heilung verzögert.

Was möchtest Du wissen?