Radfahren Oberschenkel abnehmen?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ja ! 64%
Nein ! 36%

5 Antworten

Ja !

Hallo! Wenn Du dort überproportional Fett hast, wird das gehen, Du kannst aber nicht nur dort Fett abbauen. Allerdings macht Rad dicke Waden, der dortige Muskel baut sich stark auf. Noch besser gegen überschüssiges Fett auch an den Beinen sind Joggen, Crosstrainer, Laufband, Stepper und Zumba. Tschüss.

Das Gewebe wird straffer, die Fitness und Durchblutung steigt. Der Po wird definierter und insgesamt hat man gute Chancen Körperfett zu verlieren.

Gute sportliche Analyse!

Ja !

Wenn du mit dem Fahrrad zur Schule bummelst dann weder Fett ab noch Muskeln auf. Wenn du schwitzend versuchst eine Durchschnittsgeschwindigkeit von über 35kmh zu erreichen dann werden die Muskeln dicker. Wenn du langsam fährst dann werden sie zäher, ausdauernder aber nicht stärker. Fett kannst abbauen wenn die über eine Stunde im äroben Bereich fährst. und dabei nicht mehr isst als du verbrauchst. Beim gehen verbrauchst in der gleichen Zeit mehr Energie als beim langsamen fahren. Beim gehen musst du dein Gewicht tragen, beim machst nur den Vortrieb.

Aber ja, wenn du Fett auf den Oberschenkeln hast und mit dem Rad längere Strecken fährst dann wirst auf den Oberschenkel Fett abbauen nachdem es auf dem Bauch auch schon dünn ist.

Nein !

ich sage nein ... da du dann muskeln bildest, was das ganze nicht wirklich dünner macht

Ja !

aber der unterschenkel nimmt zu und alle beide werden strafer und muskulöser

Was möchtest Du wissen?