Querschnittgelähmten Bein amputieren ohne Schmerz?

5 Antworten

Querschnitt ist nicht Querschnitt. 

Da gibt es unterschiedliche Ausprägungen und auch die Ursachen, die zum Querschnitt führen, sind ganz unterschiedlich. Es gibt sehr wohl Patienten, die noch Schmerzreize und auch Restfunktion der Gliedmaßen haben (inkompletter Querschnitt). 

Daher würde man eine Amputation nie ohne Narkose machen.

Nur beim kompletten Querschnitt besteht eine komplette motorische und sensible Funktionseinschränkung. 

Ok das wusste ich nicht, meine Frage bezog sich auf den kompletten Querschnitt

Ja, da dieser Patient bei deinem Beispiel nicht mehr die Nerven die unter der Brust sind spüren kann.

Ja, man könnte das Bein schmerzlos amputieren. Verbluten würde er trotzdem (also wenn es nicht ärztlich gemacht wird..)

Ja, weil die Reize nicht mehr ins Gehorn weitergeleitet werden, da das Rückenmark geschädigt ist.

Gehirn*

Ja, das würde gehen.

Was möchtest Du wissen?