Qlaira weiße Pillen überspringen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die weißen Pillen enthalten keinen Wirkstoff. Es sind reine Placebos. Damit verlierst du auch keinen Schutz wenn du diese weglässt.

Eine Blutung kannst du so aber nicht zwingend ausschließen. Die letzten beiden roten Pillen enthalten nämlich weniger Östrogen. Wenn du eine neue Packung direkt an die gelben wirkstoffhaltigen Pillen anschließen würdest, wäre das Risiko für Zwischenblutungen etwas geringer.

Lg

HelpfulMasked

An die gleichfarbigen (also hellgelben) oder an die dunkelgelben?

Kann ich die Abbruchblutung auch verschieben indem ich nach den hellgelben direkt aus einer neuen Packung mit den gleichfarbigen (hellgelben) beginne? Also die roten, weißen und dunkelgelben überspringe? Bleibt der Schutz dann noch erhalten?

@Julschgn

Genau das empfiehlt Jenapharm.

Nein macht nichts, eine Schmierblutung wird es aber wohl geben.

Überspringen der Tage geht recht einfach, einfach nach der dritten Phase (hellgelb) aus der ersten Packung mit den hellgelben aus einer neuen weitermachen. Quelle: Jenapharm

Öfter so gemacht funktioniert ohne Probleme.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ..............

Die Packungsbeilage ist nicht nur dafür da, dass der Blister schön gepolstert ist!

Auch die weißen Pillen haben einen Sinn.

Nein - nur um auf 28 Tage zu kommen

Was möchtest Du wissen?