Prüfung - Bauchschmerzen verhindern?

3 Antworten

Ich würde versuchen, eher magenschonend zu essen - also vielleicht keine Tafel Schokolade. 

Ansonsten kannst du bei stressbedingten Symptomen sowas machen wie heute abend entspannen, Atemübungen, etc. Einfach mal auf Youtube schauen, da findest du ganz viel Entspannungkram. 

Vielleicht kannst du dir auch morgen eine Kanne Tee mit in die Prüfung nehmen, falls du doch Magenschmerzen bekommst - Fencheltee oder Kamille hilft da ganz gut. 

Wenn ich das habe mache ich mir abends und wenn ich morgens noch Zeit habe eine Wärmeflasche und zur Not nehme ich morgens noch Paracetamol wenns nich andere geht. Gute Besserung und viel Glück dir!

Also nicht oder weniger zu essen ist da schon mal grundlegend falsch der auch das Hirn braucht Brennstoff und nicht zu knapp insbesondere in prüfungsituationen.Einen schönen kräftigen salat mit Walnussöl Oliven und gold gebraten Hähnschenbruststreifen Z:B Dazu einen tee aus frischen Ingwer(1TL gerieben und dem Inhalt 1 kardamonkapsel  für eine große Tasse der auch am Prüfungsmorgen gut wirkt.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?