Proteinshake Trinken um Abzunehmen mit 17 Jahren ?

6 Antworten

Nein damit nimmst du nicht ab denn diese nimmst du ZUSÄTZLICH zu deinen gewohnten Mahlzeiten ein! Außerdem brauchst du keine Proteinshakes oder andere Shakes wenn du abnehmen willst. Da reicht es auf die Kalorienbomben alle Süßkram, Softdrinks, Alkohol, Knabberzeug (chips & co) und Fast Food zu verzichten oder diese stark zu reduzieren und sich einfach ausgewogen, gesund und mit einem LEICHTEM Kaloriendefizit (am besten durch regelmäßige Bewegung bzw. sport erreicht) zu ernähren

Eine Art Diät aus rein kosmetischen Gründen ist grundsätzlich eher nicht zu empfehlen, doch auf der anderen Seite sind natürlich Eiweiß-Shakes kein "Teufelszeug". Für den Durchschnitts-Mitteleuropäer sind sie nicht zwingend für den Muskelaufbau erforderlich, da bei einer Normal-Mischkost niemand von uns unter Eiweißmangel leidet - auch nicht im Krafttraining. Die wenigsten Sportler wissen übrigens, dass der Proteinbedarf eines Ausdauersportlers noch um einiges höher ist als der des Kraftsportlers.

Wenn du allerdings speziell jetzt so vorgehst, dass du beispielsweise ab sofort "drei Snickers" oder ähnliches durch einen kleinen Eiweiß-Shake ersetzt, um deinen "Jieper" auf Süßkram zu stillen, kann das durchaus von Vorteil sein, da Eiweiß zudem stark sättigend wirkt.

Du hast also dann einen cleveren Schachzug gesetzt, wenn du die Proteine nicht noch zusätzlich zu deiner herkömmlichen Ernährung hinzufügst, sondern genau dort platzierst, wo anstelle dessen sonst deine kleinen "Sünden" stattfinden. Sie sollten in deinem Fall immer nur als Ersatz ihren Einsatz finden.

Sofern du jedoch stark übergewichtig sein solltest, so empfiehlt sich immer der Besuch bei einem Sportarzt oder einem Allgemeinmedizner. Eine Ernährungsumstellung sollte auch nach Möglichkeit dann ärztlich begleitet werden. (Deine alleinige Angabe "übergewichtig" für sich genommen ist nicht besonders aussagekräftig, denn es können 8 kg sein, die dich nur rein "kosmetisch" stören, es können aber auch 50 kg sein, die dann auch gesundheitliche Auswirkungen haben können).

Gute Proteinkonzentrate gibt es auch preiswert bei den gängigen Discountern, denn es wäre auch wichtig für dich herauszufinden, ob du es schlussendlich gut verträgst. Es wäre nicht hilfreich, wenn du "billig" aus dem Netz 5 kg im Monster-Eimer bestellst, um dann nach dem ersten Probieren festzustellen, dass du den halben Tag mit Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen zu kämpfen hast. Achte auf einen prozentual hohen Eiweißgehalt von mindestens 80 Prozent und teste erst einmal ein Kleingebinde.

Good luck !!

Hallo! Zunächst fehlen Gewicht / BMI sind für einen Antwort wichtig

und wollte fragen ob ich m-man mithilfe Protein Shake abnehmen kann.

Sie führen als zusätzliche Kalorien eher zu mehr Gewicht

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Viel Erfolg

Also nur wenn du am Ende des Tages in einem kaloriendefizit bist nimmst du ab

Einen anderen Weg gibt es nicht.

Proteinshakes verbrennen keine Kalorien sie sind eine protein Quelle mit kalorien

Ob sie in deinen kalorien bedarf zum abnehmen noch passen weißt nur du selbst

Ein Proteinshake ist eher zum Muskeln aufbauen. Wenn du also zum Abnehmen noch Muskeln ausbauen willst, kannst du die nehmen. Ich habe einen von Aldi und einen von myprotein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Whey Protein ist nicht zum aufbauen etc. Direkt. Es bietet nur eine Hilfe um den hohen proteinbedarf zu decken

@Kevin240501

Ja, das ist richtig. Wenn man dann trainiert und den danach trinkt, unterstützt dieser beim Muskelaufbau.

@hdmnf

Aber ist natürlich auch nur eine Hilfe und nichts essentielles

Was möchtest Du wissen?