Professionelle Zahnreinigung - mit oder ohne Betäubung?

10 Antworten

für proffessionelle zahnreinungen bekommt man keine betäubung.

das einzige was einem unangenehm erscheinen kann, ist das starke vibrieren der zähne, wenn die elektronischen bürsten anfangen ihren job zu tun.

aber schmerzen hat man bei einer einfachen zahnreinigung ohne größere eingriffe nicht.

wenn du schmerzen haben solltest, ist entweder etwas mit deinem zähnen nicht in ordnung, oder du bist sehr empfindlich.

Da brauchst Du keine Betäubung für da es nur oberflächlich ist. Zahnstein entfernen ist ja nun wirklich auch nicht grad die Hölle^^ Finde da die Spritze schlimmer.

Also bei einer Zahnreinigung bekommt man keinerlei Betäubung! Das ist völlig Schmerzfrei! Sollte man Schmerzen haben, so hat man empfindliche Zahnhälse und dann wird Dein Zahnarzt keine Reinigung bei Dir vornehmen!

Normalerweise tut nichts weh. Wenn etwas weh tut liegt es an Freiliegende Zahnhälse.

Kurz aufmucken und sagen es tut weh. Dann wird weitergesehen.

Hallo, grundsätzlich wird Dir wohl niemand eine Betäubung für eine "Zahnreinigung" geben, weil diese i.d. Regel völlig Schmerzlos ist.

Zu Deinem Zahnstein: -Zahnsteinentfernung ist auch nur dann Schmerzhaft, falls Dir jemand das Zahnfleisch dabei beschädigt hat, wovon ich mal nicht ausgehe... anscheinend hat man bei Dir nur die Zahnhälse etwas empfindlicher gemacht, was normal ist, wenn der Zahnstein an dieser Stelle weg ist.

Probier doch mal SENSODYNE und putze regelmäßiger, damit der Zahnstein weg bleibt und Deine Zähne in Zukunft da nicht mehr so empfindlich bleiben

Was möchtest Du wissen?