Professionelle Zahnreinigung?

5 Antworten

Es gibt neben der Zahnseide auch noch Zahnzwischenraumbürsten, z.b. von Tee Pee. Die gibt es in verschiedenen Größen (in der Apotheke). Viele Zahnärzte verkaufen diese Bürstchen auch in der Praxis und können dann vorab die richtigen Größen auswählen.

Danke für den guten Tip! Werde meine Zahnärztin fragen.. LG

tägliche und gründliche Anwendung von Zahnseide reicht vollkommen ! Nichtsdestotrotz sollte man die professionelle einmal im Jahr oder so machen lassen, bei Parodontose öfters.

Werde ich machen ;) Und mir eine Minizahnbürste besorgen ..

die richtige Zahnseide ist wichtig (Glide zum Beispiel...ist ein amerikanisches Produkt. Kann man aber bei ebay bestellen). Ansonsten halt eine Zahnbürste mit kleinem Kopf, weichen Borsten und ohne diesen Dr. Best-Blödsinn (also Superborsten für die Zahnzwischenräume, Spezialborsten für die Backenzähne, Perfektionsborsten für die Schneidezähne und ultimative Borsten für den Hausbau). Aber ansonsten ist es einfach ratsamer einmal pro Jahr eine professionelle Zahnreinigung zu machen, da man den Zahnstein entfernt und einfach besser an alles rankommt.

Danke für deine Antwort!

ungewachste Zahnseide; Zahnbürstchen für Zwischenräume

Es gibt so winzige Interdentalbürsten für die Zwischenräume. Siehe hier: http://www.gaba-dent.de/htm/495/de_DE/elmex_Interdentalbuersten.htm?Brand=elmex&Subnav=Interdental&Product=17659 Diese werden bei der Reinigung verwendet; außerdem gibt es ein Elmex-Gelee zur Mineralisierung der Zähne. Das wird auch nach der Reinigung aufgetragen.

Super Link, dankeschön!! LG

Was möchtest Du wissen?