Probleme im Linken Ellenbogen durch Bodybuilding

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Tolle Wurst - Hanteln mit 15. Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. Und natürlich gibt es ein hohes Risiko für Probleme im Bereich der Gelenke - wie jetzt bei Dir. 

Lass die Hanteln noch 2 Jahre. Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. Ich komme vom Gewichtheben ( Bundesliga ) , da werden Jugendliche in Deinem Alter nach Stand der medizinischen Erkenntnisse nicht mehr an schwere Gewichte gelassen! 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut. mit dem Ellbogen zum Arzt - vielleicht hilft Pferdebalsam.

Ja, dass könnte eine muskuläre Verkrampfung sein, die aufgrund eines zu intensiven Trainings auftritt.

Auf zum Orthopäden! Und welches Fitti lässt 15-jährige so viel trainieren? Wachstumsphase und so... 

Geh zum Arzt, Du wirst mir noch danken!

Du machst dir mit 15 bei so viel trainieren alles kaputt! Wenn du 30 vierzig bist, wirdt du 1. nicht mehr richtig laufen können 2.du störst dein Wachstum und 3.kommt es schlimm erkrankst du später an Gelenkkrankheiten

Was möchtest Du wissen?