Problem mit Vorhaut / Eichel / Penis

3 Antworten

Du machst dir einfach zu viel Sorgen. Wenn es zum ersten Mal zum Verkehr kommt, musst du die Vorhaut nícht vorher selbst nach hinten schieben. Das passiert von ganz alleine in der Scheide. Allerdings vor dem Überziehen eines Kondoms sollte die Vorhaut hinter der Eichel sein, damit es beim Verkehrt nicht spannt und der Kondom dadurch reißt. Wenn du deine Vorhaut regelmäßig zurück ziehst, auch beim Pinkeln, Duschen, Waschen und Masturbieren, wird sich deine Vorhaut auch noch weiterhin etwas dehnen und alle deine jetzigen kleinen Probleme, die eigentlich gar keine sind, werden verschwinden.

Spätestens nach dem 12x Sex ist das Problem, was eigentlich keins ist, behoben

Ich glaube nicht, dass Du Dir wegen irgendetwas sorgen müsstest. Du schreibst ja selbst, dass Deine Verengung nach der Salbentherapie nun weg ist. Und nun wird sich Deine Vorhaut beim Verkehr auch von selbst hin- und herschieben. Viele wissen gar nicht, dass diese Gleitfunktion einen Großteil der Stimulation des Mannes ausmacht und zudem das Eindringen in die Frau erleichtert. Damit ist sie mit ihrer Feuchtigkeit nicht allein verantwortlich dafür, dass alles schmerz- und reibungslos funktioniert. Dein Penis gleitet in seiner Hülle also hin und her, das ist bei der Masturbation so und auch später beim Sex. Bei Dir ist alles völlig in Ordnung! :-)

Huch das ist viel ich kann auch nicht ganz entschlüsseln was genau du versuchst mir zu sagen wenn du sehr verunsichert bist dann gehe doch nochmal zum Urologen :)

ach und beim sex blöd anstellen ist sehr schwer glaub mir :D Jede Frau wird nicht erwarten das du als Jungfrau gleich alles richtig machst und wenn sie noch selber Jungfrau ist dann hat sie dieselben Ängste wie du und am besten ist es eh wenn man gemeinsam über sowas lachen kann :D

Fasse es kurz : Meine Vorhaut bleibt nicht hinter der Eichel - deswegen wie Einführen? Beim Masturbieren ist es so, es zieht immer wenn ich sie oben packe und hinter die Eichel ziehen will. Aber sobald die Eichel nass ist, tut nichts mehr weh.

Was möchtest Du wissen?